Wir über uns

Mit der Ausbildung zum Fischwirt im Jahr 1979 begannen die ersten Schritte zum heutigen Familienbetrieb. Der Grundstein für die Fischzucht wurde im Jahr 1985 mit dem "Entlassungsgeld der Bundeswehr" gelegt. Der bisher größte Schritt fand am 1.9.1996 mit der Eröffnung unseres Fischgeschäftes in der Kleinen Dorfstraße statt. In kleinen Schritten entwickelte sich der Betrieb von Jahr zu Jahr weiter. Mit Freude und Stolz haben wir im Jahr 2016 das 20-jährige Bestehen gefeiert.

Heute beschäftigen wir eine Fischwirtin als Vollzeitkraft, einen Auszubildenden und Mitarbeiter/innen in Teilzeit. Am 1.9.2016 trat unser Sohn Simon eine Ausbildung zum Fischwirt an. Seine bisherige berufliche Tätigkeit als Landschaftsgärtner hat er beendet. Wir freuen uns sehr, dass er seit 1.7.2018 als Gesellschafter im Betrieb tätig ist. Ebenso freut es uns, dass unser Sohn Lukas neben seiner Tätigkeit als Maschinenbauingenieur den renomierten Fischereibetrieb von Herrn Dr Proske in Rohensaas gepachtet hat. Er bemüht sich leidenschaftlich um die Vermehrung von Fischen im modernen Bruthaus.
Sohn Michael hat seinen erlernten Beruf als Fertigungsmechaniker verlassen und hängt seit 1.9.19 noch eine Ausbildung zum Koch im renomierten Landgasthof Weichlein in Weingartsgreuth an.

 

Familie Jakob Nach Feierabend sitzen wir entspannt am Weingartsgreuther Schloßweiher. Mit dabei unsere Söhne Michael, Simon und Lukas.


 

weiter zu:

 

Fischgeschäft und Fischzucht Jakob