Rechtliches

Datenschutz-bestimmungen

1.1 Vielen Dank für Ihr Interesse an der Website von Fisch Jakob & Fischzucht Jakob GbR („Fisch Jakob“). Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an unseren Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachstehend informieren wir Sie gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum. Personenbezogene Daten beziehen sich also hierbei auf alle Informationen, anhand derer eine Person persönlich identifiziert werden kann.

Im Nachfolgenden möchte Fisch Jakob & Fischzucht Jakob GbR („Fisch Jakob“) Sie und die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren, wenn Sie diese Website besuchen. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

1.2 Als Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten auf dieser Website im Sinne des Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) agiert die Fischzucht Jakob GbR, Kleine Dorfstraße 3, 96172 Mühlhausen. Sie können diese unter der Telefonnummer +49 9548 8362 oder per E-Mail unter info@fischjakob.de erreichen. Sollten Sie ein besonders sensibles Anliegen haben, nehmen Sie bitte auf dem Postweg Kontakt zu uns auf, da die Kommunikation per E-Mail immer Sicherheitslücken aufweisen kann.

1.3 Um die Sicherheit und den Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z. B. bei Benutzen des Kontaktformulars oder Anfragen an den Verantwortlichen) zu gewährleisten, wird auf dieser Webseite eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung verwendet. Sie können eine verschlüsselte Verbindung anhand der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers erkennen.


2. Erfassung von Informationen während des Besuchs dieser Website

2.1 Log-Daten

Wenn Sie diese Website lediglich zur Informationszwecken nutzen, Sie also insbesondere nicht anderweitig Informationen z.B. über das Kontaktformular übermitteln, werden ausschließlich jene Daten gesammelt, die Ihr Internetbrowser an den Server der Webseite sendet (sogenannte „Server-Logfiles“). Beim Aufrufen dieser Website werden technisch erforderliche Daten erfasst, um Ihnen die Inhalte der Webseite anzeigen zu können:

  • Die besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Übertragene Datenmenge in Bytes
  • Verweisquelle, über die Sie auf die Website gelangt sind
  • Verwendeter Internetbrowser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (möglicherweise anonymisiert)

Die Verarbeitung dieser Informationen erfolgt gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund des berechtigten Interesses, die Stabilität und Funktionalität dieser Website zu verbessern. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung dieser Daten findet nicht statt. Es bleibt jedoch vorbehalten, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sofern konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung (z.B. einen Hackerangriff) hinweisen.

2.2 Zum Betrieb dieser Website wird für das Hosting ein externer Dienstleister eingesetzt, welcher im Folgenden dargestellt wird:

Wir greifen für das Hosten dieser Website auf die Dienste der Raidboxes GmbH, Hafenstraße 32, 48153 Münster zurück. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst Raidboxes verschiedene Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen.

Die Inanspruchnahme von Raidboxes erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen zum einen das Angebot auf dieser Website bereitzuhalten, ohne dafür eigene Server unterhalten zu müssen, und zum anderen, um Ihnen ein sicheres und schnelles Online-Angebot mit der länderspezifischen Top-Level-Domain der Bundesrepublik Deutschland .de bereitzustellen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. für Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Website werden ggf. personenbezogene Daten in Form von verschiedenen Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen an die Raidboxes GmbH übermittelt. Gemäß Art. 13 Abs. 1 DSGVO finden Sie nachfolgend Informationen über folgende Punkte:

  • Zweck der Datenübermittlung: Die Datenübermittlung an die Raidboxes GmbH erfolgt zur Bereitstellung der Hosting-Dienstleistungen und zur Gewährleistung eines reibungslosen Betriebs dieser Website.
  • Art der übermittelten Daten: Die übermittelten Daten können personenbezogene Daten umfassen, die von unseren Kunden erhoben wurden und auf den Servern von der Raidboxes GmbH abgelegt sind. Hierbei kann es sich beispielsweise um sensible Daten handeln, die Sie über das Kontaktformular zur Verfügung gestellt haben.
  • Speicherdauer: Die Raidboxes GmbH speichert die übermittelten Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und den mit uns vereinbarten Auftragsverarbeitungsverträgen.
  • Rechtsgrundlage: Die Übermittlung der Daten erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO, um Ihnen eine funktionierende Website zur Verfügung zu stellen.
  • Auftragsverarbeitungsvertrag: Wir haben mit der Raidboxes GmbH einen Auftragsverarbeitungsvertragabgeschlossen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.
  • Widerspruchsmöglichkeit: Sie haben das Recht, der Datenerhebung und -verarbeitung durch die Raidboxes GmbH zu widersprechen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies möglicherweise die Funktionalität dieser Website beeinträchtigen kann, sodass Sie diese dann nicht mehr nutzen können.

Um Ihnen einen tieferen Einblick in die Datenverarbeitung bei der Raidboxes GmbH zu ermöglichen, wird auf die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen unseres Hosting-Anbieters hingewiesen. Diese sind einsehbar unter Datenschutzerklärung » raidboxes®. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Informationen zu lesen, um sich über die Datenverarbeitung durch die Raidboxes GmbH zu informieren. Bitte beachten Sie, dass wir als Seitenbetreiber keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken von der Raidboxes GmbH oder anderen Drittanbietern übernehmen können.

3. Cookies

Auf dieser Website werden u.U. Cookies eingesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie diese Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erlangt wird. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung dieses Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So werden sogenannte Session-Cookies eingesetzt, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten dieser Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen der Website automatisch gelöscht. Darüber hinaus werden ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies eingesetzt, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie diese Website erneut, um deren Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits hier waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

4. Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. über ein Kontaktformular oder per E-Mail), werden personenbezogene Daten erfasst. Die Art der erfassten Daten beim Gebrauch des Kontaktformulars ist im jeweiligen Formular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Kontaktaufnahme sowie zur damit verbundenen technischen Verwaltung gespeichert und genutzt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf dem berechtigten Interesse, Ihre Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu beantworten. Wenn Ihr Anliegen auf den Abschluss eines Vertrags abzielt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Ihre Daten werden gelöscht, nachdem Ihre Anfrage abschließend bearbeitet wurde. Dies ist der Fall, wenn die Umstände darauf hinweisen, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

5. Datenübermittlung außerhalb der EU

Die DSGVO gewährleistet ein innerhalb der Europäischen Union gleich hohes Datenschutzniveau. Bei der Auswahl unserer Dienstleister setzen wir daher nach Möglichkeit auf europäische Partner, wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen. Nur in Ausnahmefällen werden wir Daten außerhalb der Europäischen Union im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter verarbeiten lassen. Wir lassen eine Verarbeitung Ihrer Daten in einem Drittland nur zu, wenn die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO erfüllt sind. Das bedeutet, dass die Verarbeitung Ihrer Daten dann nur auf Grundlage besonderer Garantien erfolgen darf, wie etwa die von der EU-Kommission offiziell anerkannte Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus oder die Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen, der sogenannten „Standard-Datenschutz-Klauseln“.

EU-US Trans-Atlantic Data Privacy Framework

Im Rahmen des sogenannten „Data Privacy Framework” (DPF) hat die EU-Kommission das Datenschutzniveau ebenfalls für bestimmte Unternehmen aus den USA im Rahmen der Angemessenheitsbeschlusses vom 10.07.2023 als sicher anerkannt. Die Liste der zertifizierten Unternehmen als auch weitere Informationen zu dem DPF können Sie der Webseite des Handelsministeriums der USA unter https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search (in Englisch) entnehmen.

6. Tools und Sonstiges
6.1 Google Analytics

Diese Website verwendet ggf. auch das Tool „Google Analytics“, um Daten über Ihre Nutzung der Website zu erfassen. Google Analytics erfasst beispielsweise, wie häufig die Webseite aufgerufen wird, welche Seiten bei einem Besuch aufgerufen werden usw. Die Google Analytics-Daten werden nur zur Verbesserung dieser Website und der Services verwendet. Google Analytics erfasst die Ihnen am Tag Ihres Besuchs der Website zugewiesene IP-Adresse und nicht Ihren Namen oder andere identifizierbare Daten. Die erfassten Google Analytics-Daten werden von uns nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Die Möglichkeiten von Google, die von Google Analytics erfassten Daten über Ihre Besuche auf dieser Webseite zu verwenden und freizugeben, unterliegen den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und der Datenschutzerklärung von Google. Die Nutzungsbedingungen für Google Analytics finden Sie unter https://google.com/analytics/terms/de.html. Ausführliche Details finden Sie unter https://google.com/intl/de/policies/.

 7. Rechte des Betroffenen

7.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die nachstehenden Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), wobei für die jeweiligen Ausübungsvoraussetzungen auf die angeführte Rechtsgrundlage verwiesen wird:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

7.2 WIDERSPRUCHSRECHT

WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND IHRES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN. MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, WIRD DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN BEENDET. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHGEWIESEN WERDEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT. WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN. MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, WIRD DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN BEENDET.

7. Speicherdauer personenbezogener Daten

Die Aufbewahrungsdauer von personenbezogenen Informationen richtet sich nach der jeweiligen Rechtsgrundlage, dem Verarbeitungszweck und gegebenenfalls den gesetzlichen Vorschriften für die Aufbewahrung (z. B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO verarbeitet werden, werden die betreffenden Daten so lange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Falls es gesetzliche Aufbewahrungsfristen für Daten gibt, die im Rahmen von Vertragsverpflichtungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen regelmäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr für die Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder kein berechtigtes Interesse an ihrer weiteren Speicherung besteht. Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten so lange gespeichert, bis Sie Ihr Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO ausüben, es sei denn, es können überwiegende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Wenn personenbezogene Daten zum Zweck der Direktwerbung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten so lange gespeichert, bis Sie Ihr Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO ausüben. Sofern in den anderen Informationen dieser Erklärung über spezifische Verarbeitungssituationen nichts anderes angegeben ist, werden gespeicherte personenbezogene Daten im Übrigen gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind.

8. Mit der Nutzung der Website willigen Sie in die beschriebene Datenverwendung ein. Durch Veränderungen der Website oder gesetzlicher Bestimmungen kann es regelmäßig erforderlich sein, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Dies bedeutet mithin, dass die vorliegenden Datenschutzbestimmungen jederzeit geändert werden können.

AKTUELLES

Die Karpfensaison geht auch im April noch weiter...

aus der Fritteuse

Beilagen nach Wunsch

Grillfische von A-Z

Während der Grillsaison halten wir ständig eine Auswahl an leckeren Grillfischen für Sie bereit. Auf Wunsch würzen wir Ihnen diese Fische mit hauseigenen Gewürzmischungen.
Gerne leihen wir auch Fischgrillzangen und geben Ihnen Tipps für das Gelingen Ihres Grillfestes.

Bachsaiblinge
Doraden
Grüne Heringe
Forellen
Fischspieße versch
Lachsfilets
Lachssteaks
Lachs-Garnelen-Spieße
Loupe de mer
Makrelen
Salzheringe
Scampi-Spieße
Scampi mit Schale
Thunfischsteaks

Salate/Marinaden von A-Z

Wir bieten Ihnen jede Woche eine abwechslungsreiche Auswahl an feinen Fischsalaten und Brotaufstrichen aus eigener Produktion und aus dem Sortiment der Firmen GROSSMANN, DAHLHOFF und GOEDEKEN.

Bismarckheringe
Bratheringe
Bachsaiblingscreme
Curry-Krabbensalat
Dänische Sherryfilets
Finnische Heringshappen
Forelle in Aspik
Gabelrollmöpse
Garnelen eingelegt versch.
Garnelencocktail Mango-Ananas
Hering in Gelee
Heringshappen in Zitronenminze
Heringshappen in Dillcreme
Heringssalat rot
Husumer Küstenschmauß
Käptn’s Cocktail
Karpfenpastete
Karpfensalat
Kräutermatjes
Krabbencocktail
Lachs-Frischkäseaufstrich
Lachstatar
Marinierte Heringe
Marinierte Karpfen
Matjes in Sahnesauce
Matjesdoppelfilets
Meeresfrüchtecocktail

Osloer Salat
Salzheringe
Sardinen
Seelachsschnitzel
Senf-Kräuter-Happen
Sylter Matjeshappen
Thunfischaufstrich

Frischfisch Meer von A-Z

Unser Angebot an Meeresfisch ist von Woche zu Woche verschieden und hängt davon ab, was die Küste zu bieten hat. Wenn Sie Sonderwünsche haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Dorade
Dorsch
Garnelen
Hering
Heilbutt
Kabeljau
Jacobsmuscheln
Lachs
Loupe de mer

Makrelen
Miesmuscheln
Nordseekrabben

Rotbarsch
Sardinen
Schellfisch
Schollen
Seeteufel
Seezungen
Seelachs
Steinbeißer
Thunfisch
Tintenfische/Sepien
Viktoriabarsch

Karpfenspezialitäten

Natürlich haben wir uns ganz dem Aischgründer Karpfen verschrieben.
Karpfen aus eigener Produktion und von Teichwirten aus der Region erhalten Sie bei uns in den Monaten mit „r“ (von September bis April) und in verschiedenen Variationen.

Karpfen für den Kochtopf
Geschlachtet, ausgenommen
Geschlachtet, halbiert
Karpfenfilet mit Haut
Karpfenfilet ohne Haut
Karpfenschnetzel
Karpfenchips
Karpfen-Innereien
Karpfenkotelett

Karpfen geräuchert auf’s Brot
Karpfenfilet natur
Karpfenfilet mit Pfeffer
Karpfenkotelett
Karpfenpastete
Karpfensäckchen
Karpfenschinken

Karpfen als Salat
Bunter Karpfensalat
Marinierte Karpfen

Karpfen aus der Friteuse (jeden Freitag)
Halber gebackener Karpfen
Gebackenes Karpfenfilet
Karpfenschnetzel
Karpfen-Innereien

Räucherfische von A-Z

Alle angebotenen Räucherfische erhalten Sie bei uns in verschiedenen Variationen, z.B. im Ganzen, als Filet natur oder mit Gewürzauflagen. Gerne erfüllen wir auch Sonderwünsche.

Aale
Bachsaiblinge
Bücklinge
Butterfisch
Forellen
Graskarpfen

Hechte
Heilbutt

Karpfen 
Kieler Sprotten


Lachs in verschiedenen Variationen
Lachsforelle
Lachsheringe

Makrelen
Rollmöpse
Rotbarsch
Waller

Frischfisch Süßwasser von A-Z

Aale lebend
Aale ausgenommen
Aale abgezogen ohne Kopf

Bachsaiblinge lebend
Bachsaiblinge ausgenommen
Bachsaiblingsfilet mit Haut

Forellen lebend
Forellen ausgenommen
Forellenfilet mit Haut

Graskarpfen lebend
Graskarpfen ausgenommen, geschuppt
Graskarpfenfilet ohne Haut
Graskarpfenkotelett

Hechte lebend
Hechte ausgenommen, geschuppt
Hechtfilet ohne Haut

Karpfen lebend
Karpfen ausgenommen, geschuppt
Karpfen halbiert, geschuppt
Karpfenfilet mit Haut
Karpfenfilet ohne Haut
Karpfen-Kotelett
Karpfenschnetzel
Karpfenchips
Karpfen-Innereien

Lachsforellen lebend
Lachsforellen ausgenommen
Lachsforellenfilet mit Haut
Lachsforellenfilet ohne Haut

Schleien lebend
Schleien ausgenommen

Waller lebend
Waller ausgenommen
Wallerfilet ohne Haut

Zander lebend
Zander ausgenommen, geschuppt
Zanderfilet ohne Haut

vom 17. - 20.4.24

WOCHENANGEBOT